Wohnen im Grünen mit Gartenteich und Pool
84405 Dorfen

635.000,00
Kaufen 160 5Zimmer Baujahr 1956 2Parkplätze

Details

  • Objektnummer:
    +G2874
  • Kaufpreis:
    635.000,00 €
  • Provision:
    3,57 % v. Kaufpreis inkl. MwSt. Für unsere Nachweis- und Vermittlungstätigkeit erhalten wir vom Käufer eine Maklerprovision in Höhe von 3,57 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer berechnet aus dem beurkundeten Kaufpreis.

  • Objekttyp:
    Einfamilienhaus
  • Baujahr:
    1956
  • Bezugsfrei ab:
    nach Absprache
  • Zimmer:
    5
  • Wohnfläche:
    160 m²
  • Grundstücksfläche:
    1183 m²
  • Außentellplatz:
    1
  • Garage:
    1

Beschreibung:

Ein Traumhaus für die ganze Familie findet sich hier im idyllischen Grünen.
Bereits beim Betreten des Grundstücks über die begrünte Einfahrt erliegen Sie dem Charme dieser einzigartigen Immobilie.

Der Eingangsbereich, ausgestattet mit einem Gäste-WC und ausreichend Platz für eine Garderobe, führt Sie zur Rechten in die moderne Küche (inkl. Speis) mit anschließendem Essbereich und Übergang in das helle Wohnzimmer mit wohlig warmen Holzofen.
Geradeaus befindet sich noch ein Allzweckzimmer. Im Obergeschoss angelangt finden Sie 3 Schlafzimmer und ein Tageslicht-Bad mit Wanne, WC und Fußbodenheizung. Eine echte Besonderheit ist der Anschluss an das örtliche Fernwärmenetz. Dazu kommt noch eine Photovoltaikanlage mit der Sie Ihren Strom ökologisch erzeugen und auch die Stromkosten minimieren.

Zustand und Ausstattung:
+ Solider Altbau aus dem Jahre 1956 mit umfassenden Renovierungen in 1993 und 2007/2008.
+ Es wurden alle Außen- und Innentüren erneuert sowie die Bäder und Sanitäranlagen.
+ Eichenparkett im Wohnbereich und Küche inkl. Einbauküche 2008 erneuert
+ Maße des Hauses ca. 11 x 9 Meter plus Nebengebäude
+ Klimaneutral mit Nahwärmeanschluss und PV-Anlage
+ komplett neues Ziegeldach inkl. aller Nebengebäude mit Unterschalung und Folie auf dem Hauptdach (2007)
+ Nahwärmeanschluss inkl. Poolheizung
+ Dachrinnen aus Kupfer
+ neue Kunststofffenster mit Doppelverglasung

Nutz- und Abstellfläche:
+ Garage mit Spitzboden und Werkstattbereich
+ Dachgeschoss des Hauses (ausbaubar)
+ Geräteschuppen mit Holzlege im Garten
+ überdachter und gepflasterter Eingangsbereich


Garten und Grundstück:
+ Grundstück ca. 1.183m² (eingewachsener Garten mit alten Bäumen und Strauchbestand)
+ Balkon mit neuem Boden und Metallgeländer
+ große Gartenterrasse mit Glasdach bis zur Traufe und über den Balkon
+ Gartenteich
+ Holzpavillion
+ mobiler beheizbarer Pool
+ drei praktische Hochbeete

Ausstattung:

Bad:
Bad mit Wanne und Fenster
Böden:
Teppichboden Parkettboden
Garage/Stellplatz:
Außenstellplatz Garage
Balkon/Terasse/Garten:
Balkon / Terasse Richtung Süden

Lage:

Wasentegernbach war bis 31. Dezember 1971 eine eigenständige Gemeinde und ist seit dem 1. Mai 1978 einer der größten Ortsteile der Stadt Dorfen im Landkreis Erding. Der etwa 500 Einwohner zählende Ortsteil liegt je zur Hälfte auf den Abhängen des Schellenberg/Hangerleite und im Tal der Isen, nur getrennt von der Bahnlinie Bahnstrecke München–Mühldorf.
Das idyllische Wasentegernbach liegt nur 6,5 km von der Stadt Dorfen entfernt.

Lage:
Dorfen liegt an der Bundesstrase 15 zwischen Landshut und Rosenheim. Ab 2019 wird die Fertigstellung des Autobahnanschlusses A94 mit der Autobahnausfahrt Dorfen erfolgen, welche eine weitere Verbesserung der Verkehrsanbindung nach München mit sich bringt. Auch der Bahnanschluss ab Dorfen ist für den täglichen
Berufspendler eine bequeme Mobilitätsalternative.

Die wichtigsten Entfernungen im Überblick:
• über die St2084 in ca. 20 Minuten, in die 20 km entfernte Kreisstadt Erding
• über die B 15 in ca. 30 Minuten, in die 35 km entfernte Stadt Landshut
• Flughafen München in 35 Minuten, ca. 33 km
• München ca. 52 km

Geschichte:
Im Jahre 773 wurde Dorfen zum ersten Mal urkundlich erwähnt. 1237 bekam der Ort das Marktrecht verliehen
das 1331 durch niederbayerische Herzoge mit zahlreichen Rechten und Verbesserungen durch das Landshuter Marktrecht aufgewertet wurde.
Heute ist die Stadt Dorfen mit über 14.000 Einwohnern die flächenmäßig viertgrößte Stadt Oberbayerns und
zweitgrößte Kommune im Landkreis Erding. Die drei noch bestehenden Stadttore und viele großbürgerliche Häuser erinnern an die über 1200-jährige Geschichte. Der Wochenmarkt und verschiedene Warenmarkte zu diversen Festen halten die Stadttradition lebendig.
Das Isental mit der angrenzenden Hügellandschaft bietet einen hohen Erholungs- und Freizeitwert zum Radfahren,
Wandern etc...

Bildungseinrichtungen:
In Dorfen gibt es fünf Grundschulen, eine Mittelschule, ein Gymnasium und ein Förderzentrum. In der Nachbargemeinde Taufkirchen/Vils, ca. 9 km entfernt, befindet sich eine Realschule. Die Kreisstadt Erding erweitert das Bildungsangebot mit einer Fachoberschule, einer Kreismusikschule sowie einer Berufsschule.

Medizinische Versorgung:
Durch die Außenfiliale des Klinikums Erding wird die medizinische Krankenversorgung im Krankenhaus Dorfen mit dem Fachbereich für Innere Medizin gewährleistet. Das MVZ Dorfen (Ärztehaus) mit chirurgischen Fachpraxen
sowie zahlreiche Allgemeinärzte und Zahnarztpraxen decken den weiteren Bedarf in der Stadt Dorfen ab. Das
Seniorenheim Marienstift bietet Leistungen wie stationäre Pflege, Kurzzeitpflege und einen ambulanten Pflegedienst an.

Gewerbe / Dienstleistungen:
Doma Fördertechnik, aber auch die Firma Kiefinger sowie die Brauerei Bachmayer sowie zahlreiche mittelständische Unternehmen haben ihren Firmensitz in Dorfen. Das Kloster der barmherzigen Brüder und zugleich Behindertenheim Algasing im gleichnamigen Ortsteil ist ein weiterer nennenswerter Arbeitgeber.

Freizeit:
Über 150 Vereine in Dorfen und den Ortsteilen bieten in den Bereichen Kultur und Brauchtum, Wohlfahrts- und
Rettungsdienst sowie viele Sportsparten ein großes Freizeitangebot. Der größte Breitensportverein TSV Dorfen mit über 1100 Mitgliedern in den Sportarten Basketball, Faustball, Fußball, Judo, Karate, Leichtathletik, Turnen und Volleyball sowie der ESC Dorfen im eigenen Eisstadion mit erfolgreicher Eishockeymannschaft, die sich seit Jahren in der Bayernliga als siegreiche Mannschaft behauptet.

Energieausweis:

  • Baujahr:
    1956

Weitere Objekte